Auswärtssieg zum Rückrundenauftakt

Auswärtssieg zum Rückrundenauftakt

Posted: Mo., 06.03.2023 - 13:10 | By svv-redakteur


Nach etwas schläfrigem Beginn kämpfte sich unser Team gut in die Partie. Nach 23 Minuten rutschte eine Flanke von Lars Schäfer von der rechten Seite durch an die linke Strafraumkante, von wo aus Tim Blödt den Ball wieder ins Zentrum brachte und am zweiten Pfosten David Ochs aufs Tor abschloss. Sein Schuss wurde dabei auf der Linie mit der Hand geblockt und der Schiedsrichter entschied sofort auf Elfmeter. Zugeben ein eher glücklicher Elfmeterpfiff. Der "König von Völkersbach" lies sich diese Gelegenheit jedoch nicht nehmen und traf zum wichtigen 0:1. Im weiteren Spielverlauf waren wir nun besser im Spiel und konnten bereits in der 29. Minute einen weiteren Treffer nachlegen. Erneut rutschte eine Flanke von der rechten Seite von Lars Schäfer durch und Tim Blödt brachte den Ball flach vors Tor, wo Daniel Vadasi zuerst mit der Hacke am Torwart scheiterte, den Abpraller aber locker ins Eck schob. Mit der 0:2 Führung ging es für unsere Jungs in die Kabine.
 

Im zweiten Abschnitt wurde das Spiel immer unruhiger. Unnötigerweise konnten gleich zu Beginn drei hundertprozentige Torchancen nicht zur Vorentscheidung genutzt werden, wodurch die Gastgeber weiterhin im Spiel blieben. In der 63. Minute bekam Tim Blödt eine diskutable Gelb-Rote Karte und wir mussten mit einem Mann weniger weiterspielen. Die Gastgeber hatten von nun an mehr Ballbesitz, kamen aber nicht zu wirklich guten Chancen. In der 81. Minute verwandelte Felix Daub einen widerum strittigen Elfmeter zum 1:2 Anschluss. Danach gab es keine wirklichen Chancen mehr. In der 90. Minute glich der Schiedsrichter die Kräfteverhältnisse wieder aus, als er einen Herrenalber Spieler ebenfalls mit Gelb-Rot vom Platz schickte.

Am Ende steht der erste Dreier des Jahres bei den Heimstarken Bad Herrenalbern auf unserem Konto. Beim nächsten Spiel zu Hause gegen Ettlingenweier 3 soll dann im Bestfall der nächste dreifache Punktgewinn folgen.
 

 

Torfolge:

0:1 - 23. Minute - Niklas König
0:2 - 29. Minute - Daniel Vadasi
1:2 - 81. Minute - Felix Daub
 

Es spielten: Marco Rausch 15 - Lars Schäfer 3 - Samuel Schoch 6 - Tim Blödt 7 - Niklas König 9 - Daniel Vadasi 10 - David Ochs 13 - Peter Dreixler 14 - Theo Weinreuter 17 - Julian Herm 20 - Manuel Daum 21 Bank: Maurice Daum 4 - Tobias Reiser 5 - Timo Fritz 16 -  Robert Kilian 23 - Mika Peckruhn 23

 

Weitere Beiträge

  • Spielortverlegung!!!

    Aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes in Ettlingenweier, findet das Spiel der 1.

  • Frohe Weihnachten

    Die Vorweihnachtszeit hat begonnen und das Jahr klingt langsam aus.